Hänsel und Gretel

Eigentlich wollten die Eltern gleich wiederkommen. Und jetzt wird es schon dunkel im Wald. Was macht man da? Sollen sie warten, wie es die Eltern befohlen haben oder sich auf eigene Faust auf den Weg nach Hause machen? Es ist nicht einfach für Gretel als große Schwester, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Zumal wenn man so einen Bruder wie Hänsel hat, der immer noch an Gespenster und Hexen glaubt.

Regie und Textfassung: Kristin Giertler
Schauspiel: Kristin Giertler, Thomas Kornmann
Bühne und Puppenbau: Gesine Finder

Spieldauer: 45 min

Besucher*innenförderung des Jugendkulturservice