Titanias Rache

Des Sommernachtstraums  II. Teil

sehr frei nach William Shakespeare

Spielzeit: 23.06. - 12.08.2008

 

Verknallte Elfen am Weißen See! 2008 wurde ein vergessener Ort am Weißen See vom Sommer- theater wach geküsst. Das Parktheater EDELBRUCH bevölkerte die Wiese an der ostalgischen Boxhalle hinter dem ehemaligen Kulturhaus Peter Edel mit verknallten Elfen, HipHop-Lyrikern und wild gewordenen Schauspielern.


Wo sich bisher nur schlagkräftige Sportler und Graffiti-Sprüher Gute Nacht sagten, inszenierten Kristin Giertler (Regie) und Isa Mehnert (Kostüme) - bekannt vom Hexenkessel Hoftheater - einen Sommernachtstraum der ganz besonderen Art.
Es waren Abende voller Leidenschaften, HipHop-Lyrik und Witz. Gespielt von einer jungen Theatertruppe, die sich mit TITANIAS RACHE einen lang gehegten Traum erfüllten - ihren ganz eigenen Sommernachtstraum zu präsentieren, an einem verwunschenen Ort.


Buch und Regie: Kristin Giertler

Kostüme: Isa Mehnert
Musik: Daniel Dorsch
Bühnenbild und Produktionsleitung: Silke Weiher
Presse und Öffentlichkeitsarbeit: Anna Haase
Maske und Licht: Ulrike Bast
Ton: Sebastian Köster
Requisite und Plakate: Gesine Finder
Bühnenbau: Matthias Backes
Regieassistenz: Franziska König
Assistenz und Ton: Phillip Benecke
Bühnenbauassistenz: Jugendprojekt Move

Besetzung:

Titania: Annette Gleichmann
Oberon: Thomas Kornmann
Puck: Sara Sukarie
Hermia: Agnes Burger
Lysander: Aaron Thiesse
Demetrius: Sebastian Fortak

Mit freundlicher Unterstützung von: Kulturamt Pankow + Galerie Wollywood + Hexenkessel Hoftheater + Berliner Schule für Schauspiel + Jugendprojekt Move u.a.